Tour

Sebastian Witte

Ja, nein, den Einfluss kann er nicht leugnen. Herr Witte hört gerne Blumfeld. „L’etat et moi“ war sein persönliches Schlüsselerlebnis.

Sebastian WitteBesungen wird die Unmöglichkeit, den Anderen zu verstehen und darum, es trotzdem zu versuchen. Für den Münsteraner wird eine Tür aufgestoßen. Oder, besser: Es werden mehrere bereits offenstehende Türen eingerannt. Türen kaputt, Weg frei. Danke, Jochen.
Der Weg von den Synapsen zur Hand ist nicht allzu weit, schnell werden also erste Auftritte mit der jüngst gekauften Klampfe gespielt. Zwei EPs werden aufgenommen und live mit E-Gitarre, Gesang sowie einer Loopstation und Drummer umgesetzt.

 

21.10. Münster - Pension Schmidt
22.10. Hamburg - astrastube
23.10. Köln - die wohngemeinschaft
24.10. Lüdenscheid - Alte Druckerei / Der Stock
25.10. Soest - Chaos
26.10. Solingen - Waldmeister e.V. Raum für Kultur

Hörprobe

Zurück

Kommentare

*
*
Was ist die Summe aus 4 und 6?