Neues im Detail

04.04.2012 13:11

Keine Helden mehr

Wir sind Helden machen Pause

Wir sind Helden, Foto: Jens Becker

"Wir sind erstmal raus", heißt es auf der Homepage von Wir sind Helden. Die eigenen Kinder, die Anzahl der verschiedenen Wohnorte sowie "diverse Abnutzungserscheinungen" hätten es auf die Dauer unmöglich gemacht, die Band in ihrer jetzigen Form weiterzuführen. Einzeln oder in Kombination würden die Bandmitglieder dennoch weitermachen - vielleicht auch irgendwann wieder zu viert: "Der dicke Tanker*** WSH wird also für´s Erste irgendwo geparkt, in einer hübschen Bucht mit leichtem Wellengang. Und wir steigen um auf Paddelboote, oder sonst irgendwas Wendigeres"

 

Im GETADDICTED-Umfeld hat die Band vielleicht nicht die größte Rolle gespielt. Dennoch ist es schade, wenn eine Band abtritt, die auch im breiten Mainstream etwas Intelligentes zu sagen hatte - oder in ihren eigenen Worten: "ongagiert" war.

 

Mehr Videos von Wir sind Helden auf tape.tv

Zurück

Kommentare

*
*
Bitte rechnen Sie 3 plus 8.