Findus hören auf

Kaum gibt’s den „Sad“-Button bei Facebook, bekommt er seine Berechtigung: Findus haben in einem Statement auf Facebook ihre Auflösung bekannt gegeben.