Iron Chic – You Can't Stay Here (Review & Lyrics)

Singalong-Punkrock war lange nicht mehr so traurig wie auf You Can’t Stay Here von Iron Chic. Die Band verarbeitet auf ihrem neuen Album den Tod des langjährigen Bandmitglieds Rob Mc Allister und haut uns dementsprechend lärmigen Punkrock’n’Roll mit ganz viel flauem Magen und ganz wenig Optimismus um die Ohren. Damit es mit dem Singalong auch… Iron Chic – You Can't Stay Here (Review & Lyrics) weiterlesen

Jeff Rosenstock – WORRY. (Review + Gewinnspiel)

-Jeff Rosenstock setzt auch auf seinem zweiten Album WORRY. zum Pay What You Want-Spagat zwischen Punk, Eighties und Musical-Bühne an. Hier kommen Deine schrammeligsten Ohrwürmer des Jahres 2016. Gewinnspiel: Jeff Rosenstock – WORRY. Wieder einmal heißt es: Heute wird gepuzzlet, bitte! Wir verlosen 1x WORRY. von Jeff Rosenstock. Was Du machen musst, erfährst Du, wenn Du… Jeff Rosenstock – WORRY. (Review + Gewinnspiel) weiterlesen

Punk as fuck meets Orchester – Jeff Rosenstock im Interview

Jeff Rosenstock über sein neues Album WORRY., das Einkommen mit seinem Pay What You Want-Label, seine Songs als Arrangements mit Orchester und seine Produzenten-Rolle bei der Smith Street Band. Wieviel verdient Jeff Rosenstock mit seinem Pay What You Want-Label Quote/Unquote Records? Wird er seine eigentlich Orchester-tauglichen Songs immer in minimaler Gitarre-Bass-Schlagzeug-Besetzung spielen? Und wie klingt… Punk as fuck meets Orchester – Jeff Rosenstock im Interview weiterlesen